Hannahs Lebkuchen-Rezept

Hannah hat uns ein leckeres Lebkuchen-Rezept zukommen lassen. Sie schrieb: "Klingt sehr öko, ist aber tatsächlich ziemlich lecker." Das können wir nur bestätigen!

Vollkornlebkuchen

140 g Butterschmalz

300 g Zucker

4 Eier

200 g Zitronat

0,5 l Milch

2 Msp. Gemahlene Nelken

2 TL Zimt

2 TL Kakao

200 g Korinthen

300 g Haselnüsse

2 Päckchen Backpulver

500 g Weizenvollkornmehl

 

Oblaten mit einem Durchmesser von 6 cm

 

Butterschmalz zerlassen und mit dem Zucker und dein Eiern schuamig rühren.

Die restlichen Zutaten nach und nach unterrühren. Das Backpulver mit dem Mehl mischen und als letztes hinzufügen.

Den Teig mit einer Lebkuchenglocke oder mit Hilfe eines Esslöffels auf die Oblaten streichen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (180 °C Umluft) 20 bis 25 Minuten backen.

Die Lebkuchen können nach Belieben mit Zuckerguss oder geschmolzener Schokolade glasiert werden. Als klassische Dekoration gelten geschälte Mandeln.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0